Herzlich willkommen bei der Agro-Dienst-Marktfrucht GmbH

In den letzen Jahren verlieren leider immer mehr Menschen den Bezug zur Landwirtschaft. Nahrungsmittel kommen schlicht aus dem Supermarktregal und überdies in sehr stark verarbeiteter und veredelter Form. Über die landwirtschaftliche Urproduktion der Zutaten und Rohstoffe existieren oft falsche Vorstellungen und Vorurteile, die durch unsachgemäße mediale Berichterstattung hervorgerufen werden. Insbesondere in den Ballungszentren und Städten aber auch zunehmend im ländlichen Raum hat kaum noch jemand eine realistische Vorstellung von den tatsächlichen Verhältnissen auf den Agrarbetrieben und der Arbeitsweise der Landwirte.

Durch eine einseitige, sehr selektive Berichterstattung einerseits und dem fehlenden Bezug der Menschen andererseits, gelingt es bestimmten Interessengruppen leicht, ein völlig falsches Bild von der heutigen Landwirtschaft zu vermitteln. So wird beispielsweise als Idealbild eine klein strukturierte, kleinstbäuerliche Hofromantik wie in den 70er und 80er Jahren dargestellt.

Doch dies entspricht nicht mehr der Realität auf deutschen Landwirtschaftsbetrieben. Wie auch in anderen Branchen hat die Landwirtschaft in den letzten 50 Jahren eine hohe Produktivitätssteigerung erfahren. Gleichzeitig ist das Wissen in der pflanzlichen und tierischen Produktion durch landwirtschaftliche Forschung enorm gestiegen. Haltungsformen von Nutztieren und Produktionsmethoden im Pflanzenbau stützen sich heute zunehmend auf die Bedürfnisse von Tieren, Pflanzen und Boden. Denn nur gesunde Tiere, ein gesunder Boden und gesunde Pflanzen garantieren eine nachhaltige Produktion gesunder Nahrungsmittel. Um als Landwirte unsere Existenzgrundlage auch für kommende Generationen zu sichern, arbeiten wir mit der Natur und zerstören, vergiften oder verpesten diese nicht wie so oft fälschlicherweise dargestellt wird.

Wir sind jederzeit bereit zu zeigen, dass auch die moderne Landwirtschaft gut und umweltverträglich ist und dass es im Interesse eines jeden vernünftigen Landwirts liegt, nachhaltig zu wirtschaften.

Hauptstandbein unseres Betriebes ist der Ackerbau. Im Betriebsverbund werden auf insgesamt 1100 ha Ackerfrüchte angebaut, davon 1020 ha konventionell und 80 ha biologisch.

mehr Information


Grundsätzlich können alle im Betrieb ausgeführten landwirtschaftlichen Arbeiten auch als Dienstleistung bis hin zur Komplettbewirtschaftung inklusive Betriebsmitteleinkauf und Erntevermarktung angeboten werden.

Leistungsangebot